Mehr als nur fliegen...

Idyllisch liegt dieser ruhige Grasflugplatz nordwestlich von Berlin, nur ca. 30 Zugminuten vom Hauptbahnhof Berlin entfernt.

Fliegen im Havelland

hat Tradition. Otto Lilienthal – Ingenieur, Grundlagenforscher und erster Flieger der Menschheitsgeschichte – hob nach vielen Versuchen mit seinem selbstkonstruiertem Fluggerät 1894 am Gollenberg bei Stölln ab und glitt fast 300 Meter weit.

Heute im 21. Jahrhundert hat sich im Flugwesen sehr viel verändert. Aber das Havelland mit seinem ländlichen Flair blieb erhalten. Die Umgebung ist geprägt von glitzernden Seenlandschaften und alten Alleen, von beschaulichen Radwegen, reichen Obstplantagen und sehenswerten, historischen Stätten.

Die Ruhe und das Gefühl im Urlaub zu sein, 

vermittelt auch der 1994 gegründete Flugplatz Bienenfarm. Er liegt eingebettet im Landschaftsschutzgebiet des Havel- ländischen Luchs. Betonpisten und Drahtzäune gibt es hier nicht. Besonders reizvoll ist es im Frühjahr, wenn im saftigen Gras der Löwenzahn blüht und sich wie ein weicher Teppich über den Flugplatz legt.

Nicht nur Flieger kommen gern

auf die Bienenfarm. Das vielfältige Angebot hält für jeden Besucher etwas bereit. 

Sie können die Aussicht geniessen, selbst fliegen lernen, Fallschirmspringen oder einfach nur auf der begrünten Terrasse unseres Restaurants verweilen. 


Flugausbildung, Charter und Hangar...

Haben Sie Interesse an Fallschirmsprüngen, einer Flugausbildung oder einem Stellplatz? 

Kontaktieren Sie uns. Wir sind gerne für Sie da. >>

Motorflug und Charter

Flugplatz mit Hangar, Hubschrauberplatz und Restaurant.

Fallschirmspringen und Flugausbildung

Reizvolle Landschaft mit viel Wiese und erfahrenen Fluglehrern.

Hangarierung

Hangar mit 35 Stellplätzen und Werkstatt Service.


Rasante Luftfahrt dank Motorkraft.

Unabhängig Fernziele erkunden oder lernen wie man per Kunstflug am Himmel turnt.

Mutiges Springen, sanftes schweben

Erfahren Sie hier mehr zum Fallschirmspringen oder bei FSC-NO99 e.V.


Start & Landung

Betriebszeiten Sommer (1.4.-31.10.):

07:00 bis SS UTC

Betriebszeiten Winter (1.11.-31.3.):

PPR